Der alte Knast an der Höh

Heute mal Neuland für uns, ein alter Knast. Das Gelände ist in seiner Größe aufgrund der 3,2 Hektar schwer zu erfassen, was die Sache nicht grade einfacher macht.Erbaut wurde es 1889 und nach nur vier Jahren, bereits 1893 eröffnet. Eventuell wurden früher auf dem Grundstück Hinrichtungen durchgeführt, hierzu gibt es aber keine Belege. Im Detail geht es um 8 acht Hinrichtungen wegen Mordes zwischen 1892 und 1934. Dazu kommen Aufstände um 1920 rum und diverse Anschläge und Mordserien bis hin zu terroristischen Vereinigungen in den 1970zigern. Während der Zeit des 3. Reiches wurden hier politische Gegner der Machthaber willkürlich inhaftiert, misshandelt und unter schleierhaften Umständen ums Leben gebracht. Hauptsächlich Sozialdemokraten, Gewerkschaftler, Kommunisten und Juden. Während Ende des Krieges wurde das Gefängnisgelände bombardiert, was 48 Gefangene das Leben kostete.