Das Tal der Tuchmacher

In einem kleinen Flusstal im bergischen Land liegt eine sich über mehrere Ortschaften erstreckende große Industriebrache. Im Kern besteht diese aus drei ehemaligen Tuchmachereien und zugehörigen Arbeitervierteln, die sich wie eine Perlenschnur hintereinander aufreihen. Die erste urkundliche Erwähnung des Ortes mit dem heutzutage grössten leerstehenden Anteil datiert aus dem Jahr 1493, damals noch unter anderem…

Weiterlesen

Bauruine am Maseratihändler

Über diese Bauruine konnten wir leider nichts raus finden, außer das sie seit 2005 unter Beobachtung der Bauaufsicht steht. Es könnte sich um ein kleines Fabrikgelände mit dazugehörigen Büroräumen handeln. Ein Teil des Geländes nutzt heute ein Gartenbetrieb als Lagerstätte und unterhalb der Bauruine liegt teilweise noch die alte Müllkippe Giebel. Wer was weiß darf…

Weiterlesen

Der alte Knast an der Höh

Heute mal Neuland für uns, ein alter Knast. Das Gelände ist in seiner Größe aufgrund der 3,2 Hektar schwer zu erfassen, was die Sache nicht grade einfacher macht.Erbaut wurde es 1889 und nach nur vier Jahren, bereits 1893 eröffnet. Eventuell wurden früher auf dem Grundstück Hinrichtungen durchgeführt, hierzu gibt es aber keine Belege. Im Detail…

Weiterlesen

Schleifmittelwerke

Früher ein weltweit anerkanntes und hoch angesehenes Unternehmen, liegt dieses ehemalige Fabrikgelände seit einer Übernahme 1992 verlassen da. Gegründet wurde das Unternehmen 1909 und bereits 1910 wurde der Regelbetrieb mit 60 Mitarbeitern aufgenommen. Während der Zeit des dritten Reiches wurden hier hunderte Fremd- und Zwangsarbeiter beschäftigt und das Gelände durch Bombenangriffe teilzerstört. Nach Ende des…

Weiterlesen

Die Schraubenfabrik

Verlassen liegt diese ehemalige Schraubenfabrik in einer Seitenstrasse. Über Ihre Geschichte oder die Firma die hier ansäßig war ist uns leider nichts bekannt. Wer etwas weiss darf sich aber gern melden um diesen Text zu vervollständigen. 😉 “ order_by=“sortorder“ order_direction=“ASC“ returns=“included“ maximum_entity_count=“500″]

Weiterlesen

Die Sterneklinik mit Hotel

Unscheinbar am Straßenrand, versteckt hinter einem rostigen, spaltbreit offenen Tor und einer zugewucherten Zufahrt liegt diese ehemalige Privatklinik. Diese wurde geschlossen, nachdem dem Betreiber und Behandeltem Arzt zum zweiten Mal ein Patient durch Ärztefehler unter dem Messer gestorben ist. Die Zulassung als Kassenarzt hatte er bereits Jahrzehnte vorher durch Abrechnungsbetrug und diverse Meinungsverschiedenheiten über „Behördenwillkür“…

Weiterlesen

Das Dorf des Krieges

Es gibt Orte von denen ist man begeistert und Orte von denen ist man enttäuscht… Dieses ehemalige Dorf, welches nach dem 2. WW zum Truppenübungsplatz wurde, gehört leider zu den letzteren. Zugemauert ist zugemauert… “ order_by=“sortorder“ order_direction=“ASC“ returns=“included“ maximum_entity_count=“500″]

Weiterlesen

Waldklinik für Tuberkulosekranke

Leider inzwischen alles zugemauert und kein Einstieg im Erdgeschoss mehr möglich. Aufjedenfall eine Location mit noch viel ungenutztem Potenzial. “ order_by=“sortorder“ order_direction=“ASC“ returns=“included“ maximum_entity_count=“500″]

Weiterlesen